VIKTOR LANG GASSE  (VLG 3)

 

Althaussanierung inkl. Dachgeschossausbau mit 2 Wohneinheiten

Die Grundmauern des Hauses gehen auf 1850 zurück, 1936 wurde dazu gebaut, ab 2004 wurde das Haus entkernt und bekam ein neues Dach. Die Fassaden wurden mit einer Säge rauen Stülpschalung verkleidet, die alten Holzkastenfenster restauriert, Dachgauben wurden durch großformatige dreifach Isolierverglasungen ersetzt, die heute einen Ausblick über ganz Mariazell schaffen. Die Dachterrasse wurde in Gedenken an das vor Jahren geschlossene Terrasenkaffee nicht unweit des Hauses geplant.

2004 - 2006

LPH 1 - 9, Planung bis Fertigstellung

Mariazell | Stmk